Vivien Volk: Einzelansicht

Rennserie

Sponsoren

Volk Fahrzeugtechnik 
17.12.2011

Krönender Saisonabschluss

Kategorie: Aktuelles, Presse

Krönender Saisonabschluss für Vivien Volk mit zwei Klassensiegen beim NAVC Rundstreckenrennen auf dem Hockenheimring

 

Speyer. Mitte November nahm die junge Speyrerin und ihr grüner Fiesta die mit dem Start beim NAVC Rundstreckenrennen die letzte Herausforderung des Motorsportjahres 2011 an. Und das sollte belohnt werden, denn Vivien Volk gewann die Rennen in ihrer Klasse 8 für Fahrzeuge über 1600 ccm.

Zum Abschluss ihrer Motorsportsaison 2011 startete Vivien Volk am 19. November beim NAVC Rundstreckenrennen. Wie man es von der jungen Speyrerin gewohnt ist, zeigte sie ihren Kampfgeist und ihr Können auf der Rennstrecke, obwohl es sich bei diesem Rennen eigentlich „nur“ um einen Gaststart in dieser Serie handelte.

Am Ende der beiden Läufe zum NAVC Rundstreckenrennen wurde Vivien Volks Leistung dann auch mit je einem Sieg in der Klasse 8 belohnt. In Gesamtergebnis bedeutete dies für die junge Speyrerin einmal einen 15. Platz im ersten und einen 17. Platz im zweiten Rennen.

Doch neben den beiden Rennen hatte Vivien Volk noch eine andere Aufgabe. Sie hatte ihre Freunde, Familie, Partner und Sponsoren eingeladen, mit ihr auf dem Beifahrersitz eine heiße Runde auf ihrer Heimstrecke, dem Hockenheimring zu drehen. Alle, die mitfahren durften, waren total begeistert. Auch mit dabei waren auch die beiden Gewinnerinnen des Seifenkisten Rennens in Waldsee Bianca Gerlings und Janine Schneider, für die diese Taxifahrt ein ganz besonderes Erlebnis war.

Das war ein superschöner Tag. Es hat riesigen Spaß gemacht … Ich bin ja quasi gar nicht mehr aus meinem Rennauto herausgekommen … Es war schön gerade die glücklichen Gesichter meiner Gäste der Taxifahrt zu sehen. Ich denke, ihnen hat es genauso viel Spaß gemacht wie mir! Alles in allem war das ein perfekter Abschluss der Saison!“, sagte Vivien Volk begeistert nach einem 8-Stunden-Tag in ihrem kleinen grünen Renner.

Nun geht der Blick nach vorne. Die ersten Planungen für die Motorsportsaison 2012 laufen bereits. Mit einem PS stärkerem Renner – eventuelle ein SEAT Leon Supercopa – möchte die junge Speyrerin in diversen Rennserien an den Start gehen.

Aber zunächst verabschiedet sich Vivien Volk in die wohlverdiente Weihnachtspause, aber nicht ohne einen Dank: „Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen bedanken, die mich in dieser Saison unterstützt haben – bei meinen Partnern, Sponsoren, beim kompletten HMSC RacingTeam und auch meinen Fans. Aber mein besonderer Dank geht an meine Familie, die mich immer mit Rat und Tat unterstützt hat. Ich würde mich freuen, Euch alle in der kommenden Motorsportsaison wieder an meiner Seite zu haben und wünsche Euch jetzt ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012! Wir sehen uns auf der Rennstrecke!“, so Vivien Volk zum Abschluss.


Text: Natascha Theisen, Redaktionsbüro Theisen


Archiv:

Rennkalender 2013

05. - 06. April 2013
Hockenheim / D
::::::::::::::::::::::::::::::::::
19. - 20. April 2013
Nürburgring / D
::::::::::::::::::::::::::::::::::
18. - 19. Mai 2013
Slowakiaring / SK
::::::::::::::::::::::::::::::::::
14. - 15. Juni 2013
Hockenheim / D
::::::::::::::::::::::::::::::::::
26. - 27. Juli 2013
Hockenheim / D
::::::::::::::::::::::::::::::::::
23. - 24. August 2013
Red Bull Ring / A
::::::::::::::::::::::::::::::::::
6. - 7. September 2013
Dijon / F
::::::::::::::::::::::::::::::::::
27. - 28. September 2013
Monza / I
::::::::::::::::::::::::::::::::::
11. - 12. Oktober 2013
Hockenheim / D

Seite bookmarken:
bookmark in your browserbookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.com

copyright by koentra.de & ditnetwork.de 2008